Extras & Amüsement REPORT

Umfrageergebnisse

Sieben Umfragen haben wir im Laufe der Jahre ausgewertet – hochgradig repräsenativ (oder repressiv?) und besonders aufschlussreich. Sie sind eine Art Stimmungsbarometer des World Wide Web:

MSS-Besucher verfressen!

Mit einem guten Gefühl starteten wir unsere erste Umfrage (Startseite, graue Spalte rechts) und beendeten sie mit einem unguten. Warum? Die MSS-Besucher fressen uns die Haare vom Kopf!
Die Statistik zeigt, dass 36 Prozent der MSS-Besucher pausenlos ans Essen denken, genauer an “Rinderbrühe”. Beunruhigend ist aber auch, dass 34 Prozent recht gewaltbereit “Lasst mich in Ruhe” auswählten. Lediglich der Rest von einem knappen Drittel akzeptiert MSS spontan mit einem “Diese Site hat was”.

Diese Site hat was: 30 %
Rinderbrühe: 36 %
Lasst mich in Ruhe: 34 %

Stefan, lass’ das!

Sehr unzufrieden beenden wir unsere Umfrage (Startseite, graue Spalte rechts) Nummer Zwei. Erfreulich ist die Tatsache, dass gut die Hälfte unserer Besucher lustig ist und somit unserer Zielgruppe angehört, lediglich 14,4 Prozent sind ernst. Traurig ist jedoch, dass der Rest unserer Besucher Stefan ist. Mit knapp 30 Prozent hat Stefan unsere Statistik stark verfälscht. Ob Stefan nun lustig oder ernst ist, wissen wir nicht. MSS zu einer Stefan-freien Zone zu erklären, halten wir jedoch noch nicht für nötig. Wir werden sehen, ob sich das Schauspiel wiederholt! Und so wurde gewählt (zusammen nur 99,9 Prozent – wo das letzte 0,1 Prozent ist, wissen wir nicht):

Ich bin lustig: 56,1 %
Ich bin ernst: 14,4 %
Ich bin stefan: 29,4 %

Spiralkabel for President!

Sehr eindeutig endete unsere dritte Umfrage (Startseite, graue Spalte rechts). Die Leser haben entschieden: die Post ist out! Mit gut sieben Prozent hält die Post weit Abstand von den Konkurrenten eMail und Spiralkabel. Und tatsächlich: Zwischen den beiden letzten Kommunikationsmitteln wurde es knapp. Doch das alteingesessene Telefon steht vorn – es reicht zwar nicht für eine totale Mehrheit, die moderne eMail ist aber trotzdem ein wenig unbeliebter. Na, wenn das mal keine beängstigende Zukunftsprognose ist!

Post: 7,3 %
eMail: 43,0 %
Spiralkabel: 49,7 %

American Style Umfrage

Leider nicht so eindeutig wie die letzte fiel diese Umfrage aus. Ob es daran lag, dass die Antworten nur aus zwei verschiedenen Buchstaben bestanden?

Diesmal hatten Sie MSS, SMS und S/M zur Auswahl. Das Resultat ist genau so aussagekräftig, wie typische “amerikanische Studien”. Denn wir können jetzt behaupten: Für mehr als ein Drittel unserer Leser ist SMS wichtiger als Sex!
Warum? Bei unserer Umfrage haben ganze 38 Prozent für SMS gestimmt – die Mehrheit! S/M, von uns allgemein interpretiert als Sex, steht nur an zweiter Stelle (dass MSS auf Platz Drei steht, verschweigen wir stillschweigend). Also repräsentativ!

Kurz und bündig:

MSS: 29 %
SMS: 38 %
S/M: 33 %

Intelligente Leserschaft!

In den letzten Umfragen stand die MSS-Leserschaft immer etwas blöd da. Selbst schuld, können wir da nur sagen. Sie haben gewählt – nicht wir. Aber diese Umfrage hat uns wieder Mut gemacht. Zwischen Dicke Männer, dummzeug und ffcdfe konnten Sie diesmal entscheiden. Und was die meisten Teilnehmer mit Sicherheit nicht wussten: Dies waren Suchbegriffe, mit denen diverse Besucher über Suchmaschinen zu MSS gelangt sind.

Das Ergebnis zeigt uns, dass Sie während Ihren Besuchen bei uns weniger an dicke Männer und Dummzeug denken. An was Sie ffcdfe erinnert, möchten wir lieber nicht wissen. Es lässt sich jedenfalls äußerst weit definieren.

Dicke Männer: 29 %
dummzeug: 27 %
ffcdfe: 44 %

Unsere Welt ist so gewalttätig…

Obwohl wir Ihnen, liebe Leser, in der letzten Auswertung Komplimente gemacht haben (und Sie eben zudem mit ‘lieb’ angesprochen wurden), wurden wir diesmal herb enttäuscht. Ganze 65,5 Prozent von Ihnen dachten an so gemeine Dinge wie ‘Bomben bauen’ oder ‘blutig-brutal’… Auch wenn wir nur noch in Begleitung unsere Redaktionsbüros verlassen, so steckt die Angst doch immer noch tief in uns. Die Welt da draußen ist so gewalttätig! Da hilft auch nicht das verbleibende Drittel, das seinen Schmerz durch Alkoholkonsum zu betäuben versucht.

(Sie stimmten ab – wie in der vergangenen Umfrage – über die am häufigsten eingegebenen Suchbegriffe, über die uns Besucher in Suchmaschinen gefunden haben. Es bleibt uns ein Rätsel, wie das geht.)

bomben bauen: 36,5 %
blutig-brutal: 29,0 %
biertrinker: 34,5 %

Ist das das Sommerloch?

Was war denn das!? 36 Stimmabgaben bei der letzten Umfrage… was sollen wir denn damit anfangen? Wo bleiben die bisherigen 300 und mehr? Ist das denn überhaupt noch repräsentativ? Oder – und das macht uns Angst – können Sie nicht 1 und 1 zusammenzählen?

Sie stimmten diesmal ab für unsere bisherigen Umfragen. Zur Auswahl standen Umfrage 1, Umfrage 3 und Umfrage 2 + 5.
Mit 62 Prozent liegt Umfrage 1 vorne… entweder, weil diese Ihnen so gut gefallen hat, oder weil Sie einfach zu faul waren und mal eben nur die erstbeste gewählt haben. Aussagekräftig ist das nicht wirklich… daher sparen wir uns eine aufwändige Interpretation. Die Ergebnisse im Überblick:

Umfrage 1: 62 %
Umfrage 2 + 5: 23 %
Umfrage 3: 15 %