Fünf Jahre MSS

– Chromo… was?

Wenn Sie hierher gelangt sind, sind Sie sicherlich schon müde. Denn durch unsere Blau-Rot-Farbgebung muss die Linse in Ihrem Auge (oder beide Linsen, wenn Sie zwei Augen haben) ihre Form ständig ändern. Die Folge ist ein ermüdetes Auge. Das erklärt vielleicht auch, dass die meisten Besuche unserer Seite um die Abendzeit stattfinden.

Wieso das ganze? Die Brennweite der Linse im Auge ist abhängig von der Wellenlänge des Lichts. Und Blau hat eine kürzere Wellenlänge als Rot. Wenn Sie genau hinsehen, haben Sie den Eindruck, das Rot hebe sich vom Blau ab. Das ganze nennt man übrigens Chromostereopsie. Toll, oder?

Wir und der Rest der Welt

Die Provider vollen unser Geld, die Konkurrenz unsere Besucher. Seit fünf Jahren. Und trotzdem – uns geht es gut! Ja, auch wir müssen sparen. Ja, auch wir wachsten – wie die Wirtschaft – kaum. Normalerweise würde man sagen, uns ginge es ’schlecht‘. Und obwohl sich die Redakteure allesamt in einer Selbstfindungsphase befinden (haben Sie sich nicht auch schon mal gefragt, was wichtig im Leben ist und was nicht?) und wir deshalb sogar einen verloren haben (nein, er lebt noch), sind wir wohlauf.

Eine Bilanz der vergangenen fünf Jahre lässt sich nicht erstellen – noch nicht. In zehn Jahren vielleicht, wenn sich am Aufwärtstrend bei uns etwas ändern sollte. Aber solange wir Sie, liebe Leser, an unserer Seite haben, wird auch das nicht so schnell eintreten.
Wir machen einfach weiter wie bisher. Es hat sich bewährt. Wir werden weiterhin Skandale dort aufdecken, wo es keine gibt, wir werden weiterhin völlig unsinnige Fakten recherchieren und wir werden weiterhin zeitverschwendende Aktionen durchführen. Das sind wir Ihnen schuldig.

Einige empfinden das als Drohung, andere wiederum sind entzückt. Und das macht doch irgendwie auch Spaß, oder?

Cowabunga!
Auf in die nächste Runde!

Ihr Chef von diesem Laden Jan, 7.3.2003